TorD Startseite
3638   aktive Mitglieder    3065   erotische Aufgaben
66   Logins heute (24Std.)    121410   Lösungen
      379188   Kommentare
wird stündlich aktualisiert

Tord 2.0 - Die Spielregeln

Einleitung

„Truth or Dare“ ist eine Online-Version des unter den Namen „Wahrheit oder Pflicht“ bekannten Spieles. Die Spielregeln wurden ein wenig angepasst, damit du das Spiel über diese Webseite spielen kannst.

Du musst dich zunächst anmelden. Dies ist notwendig, damit die gestellten Aufgaben und erhaltenen Punkte zugeordnet werden können. Die Anmeldung, sowie das Spiel selbst, sind kostenlos. Sobald du dich registriert hast, nimmst du an dem Spiel teil.

In dem Spiel geht es darum, vor allem erotische Fragen zu beantworten und Aufgaben zu erfüllen. Diese kannst du dir selber über eine Zufallsfunktion zuweisen lassen oder auch von anderen Mitspielern gestellt bekommen.

Der Spielverlauf geht über verschiedene Stufen und beginnt mit einer Auswahl relativ leicht spielbarer Fragen und Aufgaben.

Fragen, Aufgaben und Punkte

Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten, wie man als Spieler eine Frage oder Aufgabe zugewiesen bekommen kann:

  1. man zieht sich selbst eine Aufgabe (Aufgaben → erteilen). Dann kann man auswählen welchen Typ Frage oder Aufgabe man gerne hätte und lässt dann den Zufallsgenerator („Bottie“) den Rest machen
  2. ein anderer Mitspieler weist einem eine Frage oder Aufgabe zu
  3. der Bottie weist zufällig eine Aufgabe zu (das geschieht hauptsächlich, wenn man schon länger keine Aufgabe gelöst hat)

Fragen werden beantwortet, indem man seine Antwort in ein Formular einträgt. Aufgaben müssen zuerst erfüllt werden, anschließend schreibt man einen Bericht über die Erfüllung.

Je nach Schwierigkeitsgrad steht dir für eine Frage bzw. Aufgabe eine bestimmte Zeitspanne zur Verfügung und du erhältst für die Erledigung eine bestimmte Anzahl an Punkten. Nach Ablauf der Zeitspanne wird eine unbeantwortete Frage bzw. eine ungelöste Aufgabe automatisch als „abgelehnt“ gewertet. Bei Fragen/Aufgaben, die dir von anderen Spielern gestellt werden, beginnt die Zeit natürlich erst, wenn du dich das nächste Mal anmeldest.

Wenn die Beantwortung einer Frage oder die Erfüllung einer Aufgabe abgelehnt wird, werden dafür Punkte abgezogen.

Jeder Spieler kann maximal eine bestimmte Anzahl offener Aufgabe haben. Diese müssen erst bearbeitet werden, bevor eine neue zugeteilt wird.

Es gibt dann noch die „individuellen Aufgaben“. Diese kannst du spezielle für einen bestimmten User anlegen. Diese Aufgabe kann dann auch kein weiteres mal gespielt werden.

Credits

Zusätzlich zu jedem erhaltenen Punkt gibt es einen Credit. Anfangs ist die Anzahl der Punkte und Credits also identisch.

Diese Credits können dazu verwendet werden, selbst neue Aufgaben zu erfinden oder anderen Spielern Aufgaben zuzuweisen. Die Anzahl der Credits geht nicht in die Bewertung ein. Du kannst Sie also verwenden, ohne deinen Status zu verschlechtern.

Voting

Jede Lösung kann von Mitspielern bewertet werden. Besonders gut gelöste Aufgaben werden von den Mitspielern mit einem Bonus in Form von Extrapunkten belohnt, mangelhaft erfüllte Aufgaben werden abgewertet und die für die Lösung erhaltenen Punkte werden dem Spieler wieder abgezogen. Damit eine Aufgabe einen Bonus erhält oder abgewertet wird, muss eine bestimmte Anzahl von Mitspielern für oder gegen die Aufgabe gestimmt haben. Eine Moderation wacht über die Einhaltung der Spielregeln.

Fragen / Aufgaben

Die Punkte und Credits werden entsprechend der Schwierigkeit der Aufgaben verteilt:

leichte Frage

Eine einfache Frage zu deiner Einstellung oder Erfahrung. Hier muss außer der Beantwortung nichts weiter getan werden, deswegen gibt es am wenigsten Punkte.

zur Lösung hast du 3 Tage Zeit

schwere Frage

Einige Fragen erfordern schon fast kleine Aufsätze, philosophischen Tiefgang oder setzen eingehende Selbsterkenntnis voraus. Für schwere Fragen benötigt man nicht nur mehr Zeit, sondern erhält auch mehr Punkte.

zur Lösung hast du 10 Tage Zeit

leichte Aufgabe

Eine leichte Aufgabe darf erotischer Natur sein und mitunter einige Überwindung erfordern, aber sie birgt nicht das Risiko, nackt von anderen erwischt zu werden. Es dürfen auch keine Beweisbilder verlangt werden.

zur Lösung hast du 7 Tage Zeit

normale Aufgabe

Eine normale Aufgabe darf ruhig etwas riskant sein, auch können hier Bilder zur Erfüllung notwendig werden. Viele fotokreative und künstlerische Aufgaben sind dieser Kategorie zugeordnet. Bei Bildern ist es allerdings erlaubt, das Gesicht unkenntlich zu machen.

zur Lösung hast du 10 Tage Zeit

schwere Aufgabe

Eine schwierigere Aufgabe. Hier ist alles erlaubt, was nicht illegal ist. Es darf ruhig riskant sein, auch können hier Bilder zur Erfüllung notwendig sein. Diese Aufgaben können einem Spieler nur nach eigener Einwilligung von anderen Spielern zugewiesen werden oder selbst über die Zufallsfunktion gezogen werden. Manche schwere Aufgaben wurden noch nie gelöst.

zur Lösung hast du 21 Tage Zeit

Interaktive Aufgaben

„Interaktive Aufgaben“ sind Aufgaben, bei denen du noch mindestens eine zweite Person zur Erfüllung der Aufgabe brauchst, und somit die Interaktion der User untereinander gefördert wird.

Lösungen und Farben

Es wird dir auffallen, dass immer wieder von „grünen“ oder „gelben“ Lösungen die Rede ist. Eine „grüne“ Lösung ist eine Lösung, die einen Bonus erhalten hat, weil mehrere Mitspieler sie als besonders gelungen gewertet haben. „Gelb“ wird eine Lösung, wenn sie von mehreren Mitspielern als nicht erfüllt gewertet wird und „rot“, wenn sie von der Moderation für ungültig erklärt wurde. Dann gibt es noch „blaue“ Lösungen. Diese stammen von Aufgaben, die vom Spieler selbst abgelehnt, also nicht gelöst wurden. Und schließlich gibt es noch die blaugrünen Lösungen. Das sind Aufgaben die der User eigentlich abgelehnt (blau) hat, aber die anderen Spielern trotzdem für so gut befunden haben, das sie trotzdem grün wurden.

Spielergruppen

  • Jeder beginnt als „Newbie“. Als Newbie hat man nur eine gewisse Anzahl von Aufgaben zu Verfügung, um sich erst mal in das Spiel einzuleben und nicht mit zu schwierigen oder komplexen Aufgaben überfordert zu werden. Ein Newbie kann keine individuellen Aufgaben anlegen.
    Wenn ein Newbie 20 Punkte und mind. 1 „grüne" Lösung erreicht hat, wird er automatisch zum „Spieler“ befördert.

  • Als „Spieler“ hat er auf alle Aufgaben Zugriff, mit Ausnahme der „interaktiven Aufgaben“. Er kann jetzt auch individuelle Aufgaben anlegen, kann bei einer interaktiven Aufgabe mithelfen oder selbst eine interaktive Aufgabe zugewiesen bekommen. Einzig das Ziehen von interaktiven Aufgaben per Zufallsgenerator ist für „Spieler“ gesperrt (s. „Fragen, Aufgaben und Punkte“).
    Wenn ein „Spieler“ bei einer interaktiven Aufgabe geholfen oder selber eine interaktive gelöst hat und die Aufgabe erhält einen Bonus (grün), so wird er zum „interaktiven Spieler“ befördert.

  • „Interaktive Spieler“ haben Zugriff auf den vollen Funktionsumfang.

  • Weiterhin gibt es noch die Gruppe der „Engel“. Diese haben keine speziellen Berechtigungen, stehen aber als Ansprechpartner bei Fragen zum Spiel zu Verfügung. Sie sollen vor allem neue Spieler unterstützen, sich im Spiel zu Recht zu finden.

Spielerprofil

Bei der Zuordnung von Aufgaben wird ggf. das Geschlecht des Spielers berücksichtig und auch ob eine Kamera Verfügung steht. Deshalb ist es notwendig, zunächst das Spielerprofil auszufüllen. Anschließend steht dann eine Fülle von Funktionen zur Verfügung, wie Chat, Forum, Hilfetools, Galerien, Blog, Nachrichtenfunktion, Freundesliste uvm. Die Bedienung ist selbsterklärend.

Ziel des Spieles

Obwohl es eine Highscore-Liste gibt, die den Spieler mit den meisten Punkten anzeigt, ist es natürlich in erster Linie Sinn des Spieles, Spass zu haben, Lösungen zu diskutieren und Kontakt zu sympathischen Mitspielern zu pflegen. Du kannst also auch einfach nur nach Lust und Laune die Aufgaben bearbeiten bzw. in den Antworten der anderen Spieler stöbern, ohne auf deine Punkte zu achten.

Aller Anfang...

Anfangs erscheint TorD vielen Spielern als sehr komplex. Deshalb stehen dir erfahrene Spieler als Engel mit Rat und Tat zur Seite und stehen für alle Fragen zum Spiel gerne zur Verfügung. Natürlich darfst du auch andere Spieler um Hilfe bitten, wenn dir etwas nicht ganz klar ist.