TorD Startseite
6145   aktive Mitglieder    3389   erotische Aufgaben
35   Logins heute (24Std.)    152894   Lösungen
      427678   Kommentare
wird stündlich aktualisiert

PressesprecherIn TorD

leichte Aufgabe (allgemeine Aufgabe) Übersicht
 
Herzlichen Glückwunsch! Du hast den Job der Pressesprecherin bzw. des Pressesprechers bei TorD übernommen!
Schreibe eine Pressemitteilung (max 15. Sätze), in denen Du den Menschen, die TorD bis dato nicht kannten, das Spiel hier auf informative und überzeugende Weise erklärst, und versuche sie zu überzeugen, hier mitzumachen. Stelle Dir vor, dieser Artikel würde in namhaften Medien erscheinen (von Stern bis Spiegel, von der FAZ bis zum heute-journal).


Dauer: 7 Tage    Kamera: Nein    Für: Männer, Frauen, Paare    erstellt: 28.09.2003   
Kategorie 1: literarisch    Kategorie 2: Schreibaufgabe, Kreativ, TorD   
Adultshop
gelöst  28.09.2003 14:24  


Hannover/Deutschland
Von Gynowar

Lüge oder Wahrheit, Truth or Dare (kurz: TorD), ist ein beliebtes Spiel, das nun auch eine Plattform im Internet gefunden hat. Unter www.tord.hal9001.de finden Erwachsene (eine Zugangskontrolle zu den nicht immer jugendfreien Beiträgen erfolgt über das AVS-Portal www.ueber18.de) eine Möglichkeit dieses Spiel auf hohem Niveau zu spielen.
Die Adaption des ursprünglichen Spiels für das Internet ermöglicht MitspielerInnen aus einem umfangreichen Katalog sich per Zufallsgenerator Fragen- und Aufgaben zuweisen zu lassen oder sie bekommen diese von MitspielerInnen zugewiesen. Verschiedene Abstufungen in der Schwere der Aufgaben werden mit unterschiedlichen Punkten "belohnt". Zusätzlich werden für gute Lösungen von den MitspielerInnen Bonuspunkte vergeben, für "schlechte" Lösungen müssen gegebenenfalls Punktabzüge hingenommen werden.

TorD hat eine Mitgliederzahl, die die 2000 übersteigt und bietet eine sehr intensive Auseinadersetzung mit dem Thema Sexualität in allen Schattierungen. JedeR MitspielerIn bestimmt selbst, wie weit sie/er sich in dieses Spiel hineinbegeben will. Mit viel Verständnis und Toleranz begegnen die MitgliederInnen allen Fragen und Lösungen und nicht wenige haben hier eine virtuelle Heimat gefunden um über Dinge zu sprechen und zu diskutieren, die sie im realen Leben mit niemandem besprechen würden.

Die virtuelle Anonymität (gespielt wird mit frei wählbaren Nicknames) hilft dabei, sich ganz entspannt mit allen Formen und Spielarten des Sex und ganz banalen, teilweise auch hochkomplexen und philosophischen Fragen auseinanderzusetzen.  MitspielerInnen berichten immer wieder von einer Entwicklung hin zu mehr Selbstbewusstsein, Toleranz und Entdeckungsfreude. Persönlichkeitsentwicklungen in Bereiche, die die MitspielerInnen selbst überraschen und ein gewisses Maß an Suchtverhalten nicht ausgeschlossen.
In der Summe ein Forum bei dem sich ein Besuch sicher lohnt.