TorD Startseite
3722   aktive Mitglieder    3078   erotische Aufgaben
55   Logins heute (24Std.)    122589   Lösungen
      381913   Kommentare
wird stündlich aktualisiert

Spiegelbild

leichte Aufgabe (Newbie) Übersicht
 

Stelle Dich nackt vor einen Spiegel. Bleibe genau 20 Minuten stehen (Wecker oder Stoppuhr vorher stellen!) und betrachte Dich dabei, aber fasse Dich nicht an und lasse Deine Gedanken auch nicht abschweifen.
Schreibe gleich im Anschluss und beschreibe uns genau, was Du gesehen hast.

Male uns eine ausführliches Bild von Dir, so dass wir uns Dich vorstellen können.



Dauer: 7 Tage    Kamera: Nein    Für: Männer, Frauen, Paare    erstellt: 11.06.2002   
Kategorie 1: philosophisch    Kategorie 2: Selbstreflektion, Figur/Masse   
Adultshop
gelöst  02.10.2018 15:10  


Ich soll euch ein Bild malen? Ich male euch ein Bild (Ohne Spaß, nach dem die 20 Minuten um waren kamen locker 20 weitere für's malen hinzu.

Zu allererst sah ich einen Typen, dessen Anblick in Gewisser Weise doch gewohnt bin. Irgendwann habe ich den schon mal gesehen. Er hat einige Makel, ein bisschen Speck auf den Rippen, der Penis hängt nicht immer ganz gerade. Nach einiger Zeit kam ich mir durch mich selbst ein wenig beobachtet vor, was ein wenig Strange war. Nach einiger Zeit fast schon erregend. Manchmal finde ich es interessant wenn man mich längere Zeit nackt beobachtet, ich weiß immer nicht was ich davon halten soll, es ist eine Mischung aus Scham, Erregung, Peinlichkeit und Anziehung.

Nach einiger Zeit schien mir der Speck auf den Rippen etwas weniger aufdringlich, ich fand mich plötzlich selbst wieder ansehnlicher... Ich habe ein wenig darüber nachgedacht, was man mit diesem Körper anstellen könnte, also optisch, und musste unweigerlich an Bodypainting denken. Interessant.