TorD Startseite
4161   aktive Mitglieder    3138   erotische Aufgaben
44   Logins heute (24Std.)    128789   Lösungen
      390807   Kommentare
wird stündlich aktualisiert

Blind Call

leichte Aufgabe (interaktive Aufgaben ) Übersicht
 

Suche dir einen Mitspieler/eine Mitspielerin deines Vertrauens und bitte diese Person, für dich ein Telefonat mit einem TorDler oder einer TorDlerin seiner/ihrer Wahl zu organisieren.

Berichte anschliessend darüber, sowohl über deine Erwartungen vor dem Telefonat als auch darüber, ob sich dein Bild von deinem Gesprächspartner/deiner Gesprächspartnerin durch das Telefonat geändert hat.

Da die Aufgabe in dem Punkt ungenau formuliert ist:
Der Mitspieler, der für dich das Telefonat organisiert, darf dir vor deinem Anruf NICHT sagen wen du da anrufst bzw. wer dich anruft.




Dauer: 7 Tage    Kamera: Nein    Für: Männer, Frauen, Paare    erstellt: 13.01.2006   
Kategorie 1: fun (nicht erotisch)    Kategorie 2: fremde Person, interaktiv/weitere Person(en) nötig, TorD   
Adultshop
gelöst  22.11.2015 19:52  


Oh ich darf telefonieren. Dabei mache ich das ehrlich gesagt gar nicht so gern. Aber ich erinnere ich mich auch früher schon immer mal wieder nette Telefonate mit TorDlern gehabt zu haben. Also gleich mal hexxi bitten mir jemand aus zu suchen. Bei der gelegenheit sprudel ich auch gleich raus welche Tage auf jeden Fall schlecht sind. Dabei dann meinen Bauchtanzkurs vom Donnerstag vergessen, aber was solls. Und damit beginnt das Warten.

Wen wird hexxi wohl aussuchen? Da barti die Aufgabe stellte würde sich ja evtl. Subby anbieten. Barti kenne ich, länger als es Tord gibt. Seine Freundin kenne ich noch nicht. Oder ist es eine der MitspielerInnen die hexxi mir gegenüber beim Neueinstieg erwähnte? Dabei spuckt mir dann sofort Marla durch den Kopf. Warum kann ich gar nicht sagen, vielleicht weil bei der kurzen Erwähnung ein paar Stichworte fielen die auf mich hätten zutreffen können früher, und zum Teil noch heute. Dann schiebe ich alle Gedanken zur Seite weil ich merke das macht mich nur nervös. Entgegen meiner früheren Neugier fange ich nun auch nicht an gezielt Profile oder Lösungen der möglichen Opfer zu durchforsten. Ich will einfach mal abwarten.

Tagelang passiert nichts. Findet hexxi vielleicht niemanden der mit mir telefonieren will? Dann Donnerstag die Nachfrage wie es denn die nächsten Tage so aussieht bei mir. Abklärung einiger Einzelheiten, Bekanntgabe meiner Telefonnummer. Samstag Mittag soll es sein. Wahrscheinlich zwischen 12 und 13 Uhr. Kurze Panik überkommt mich, aber ich vertraue hexxis gutem Urteilsvermögen das sie jemanden passenden ausgesucht hat.

Kurz nach 13 Uhr stelle ich fest da ist eine Nachricht von hexxi in meinem Postfach, sie hat eine Nachricht erhalten ich sei nicht erreichbar. Nicht erreichbar? Beide Telefone liegen hier, kurzer Test, sie funktionieren. Ich schau was ich ihr für eine Telefonnummer gegeben habe und, gut das es Keiner sieht ich glaube ich werde rot. Habe ich, hektisch wie ich manchmal bin, zwar die richtige Durchwahl gegeben, aber die falsche Vorwahl. Herr gib Hirn. Fehler gebeichtet und kurz darauf klingelt es.

Marla aus TorD hier, höre ich nach meiner Meldung. Warum ich innerlich aufatme ist mir nicht klar und wir kommen auch gleich ins Plaudern. Kaum das ich Zeit habe an die zwei Lösungen von ihr zu denken um mein Bild ab zu gleichen. Verschiedene Themen werden berührt aus TorD und auch aus dem Alltag. Ich staune, ich schmunzle. Symatisch diese Frau. Als ich höre das sie vor Kurzem nahe München war bin ich fast etwas enttäuscht sie da noch nicht gekannt zu haben. Ich glaube ich würde ihr gern rl begegnen. Die Zeit vergeht und das reale Leben ruft. Eine Stunde etwa haben wir geplaudert. So genau weiß ich es nicht, Zeit war nicht wichtig, viel zu schön die Plauderei und angenehm die Stimme. Bis mir klar wird nun werde ich doch unruhig weil ich noch einiges tun muss, doch auch bei ihr steht noch Alltag auf dem Plan wie Marla dann sagt. Und so verabschieden wir uns mit dem Versprechen uns auch rl mal kennen zu lernen.

Und nun für die Lösung schau ich mir nochmal Marlas Lösungen der letzten Tage an die ich gelesen habe. Und ja das waren schöne Lösungen. Wobei ich denke mindestens der Glückskeksspruch hat doch grün verdient. Profil, Lösungen, schon getauschte kurze Nachrichten ein rundes Bild. Eine Frau mit Witz aber auch Tiefgang. Und nachdem ich mir auch noch ein paar ältere Lösungen angeschaut habe, eine schöne Frau. Auch das passt zum Telefonat, zu den Gedanken die auch vorher schon kurz mal da waren. Gut die Schönheit konnte ich am Telefon nicht wirklich beurteilen, aber ein Gefühl dafür entstand. Könnt ihr das nachvollziehen? Man telefoniert mit jemand und bekommt das Gefühl da ist jemand am Telefon der ist schön. Wobei Schönheit sich nicht immer im Aussehen niederschlagen muss, aber jemand der sich schön anfühlt ist dann auch schön. Aber die Frau auf den wenigen Bildern ist wirklich schön. :-)

Danke barti für die Zuweisung, hexxi fürs Herstellen des Kontakts, trotz meiner Dusseligkeit und Marla für das Gespräch.