TorD Startseite
3736   aktive Mitglieder    3081   erotische Aufgaben
57   Logins heute (24Std.)    122736   Lösungen
      382247   Kommentare
wird stündlich aktualisiert

Wie viele Partner

leichte Frage (allgemeine Aufgabe) Übersicht
 
Wie viele Sex-Partner hast Du bislang gehabt. Wie viele waren Männer und wie viele Frauen ?


Dauer: 3 Tage    Kamera: Nein    Für: Männer, Frauen    erstellt: 11.06.2002   
Kategorie 1: sexuell    Kategorie 2: Erlebnisse, Beichte/Outing   
Adultshop
gelöst  26.09.2015 22:38  


Es waren bisher 32 Partner. Nun die Frage wie viele Männer und Frauen waren, ist für mich nicht zu beantworten bzw. unlösbar. Anscheinend gibt es immer noch Menschen die glauben es gibt nur Männer und Frauen. Ich finde diese Frage in diesem Zusammenhang diskriminierend und somit auch ein Verstoß gegen die TorD Regeln. Die Frage ist ganz schlecht formuliert. Es zeigt das schwarz weiß Denken einiger User. Nun Augen auf, die Welt ist farbig!! Es gibt auch Gesetze zur Gleichberechtigung und Gleichstellung und diese Schubladen denken Mann, Frau sollte eigentlich selbstverständlich heutzutage gar nicht mehr in der Art existieren. Für diejenigen die immer noch nicht wissen wovon ich spreche, es gibt auch Menschen die keine eindeutigen Geschlechtsmerkmale haben. Ich weiß die Frage sollte recht primitiv sein, was Sie auch ist, aber ich denke, dass wir im jetzigen Zeitalter nach Frau Wurst und Co nicht mehr solche Fragen stellen sollten. Den Menschen wieder als Mensch sehen und Ihn nehmen und lassen wie er ist. Dann sehen wir das auch die Frage nach Mann und Frau längst nicht mehr der aktuellen Zeit entspricht und diese Frage sich erst gar nicht stellt. Ich finde es Schade, dass man das Thema überhaupt ansprechen muss, denn eigentlich sollte das normal sein und gar keinen Erklärungen mehr schulden, denn das Thema ist ein sehr wichtiges.

Erst überlegte ich einfach die Aufgabe abzulehnen, dennoch habe ich diese rad zuliebe versucht zu lösen. Weiterhin sehe ich es nötig Missstände offen an zu sprechen, gerade bei solchen wichtigen Sachen. Die Diskriminierung des dritten Geschlechts, durch Ausschluss, ist genau so eine Sache.

Falls ich diese Aufgabe nicht gelöst habe, weil wieder jemand unzufrieden ist, ist es halt so. Es gibt wichtigeres im Leben als das Spiel und Aufgaben zu lösen.  

Danke rad für die Aufgabe. Ich hoffe du kannst mit der Lösung etwas anfangen.

LG gibesmir