TorD Startseite
4021   aktive Mitglieder    3128   erotische Aufgaben
61   Logins heute (24Std.)    127081   Lösungen
      389156   Kommentare
wird stündlich aktualisiert

Sextivity - das erotische Partyspiel

SextivityDas Spiel ist dem beliebten Partyspiel Aktivity angelehnt. Man muss auch hier Begriffe zeichnen, erklären und darstellen. Allerdings sind die Begriffe alle aus dem Bereich der Erotik.
Zusätzlich beinhaltet das Spiel noch Stripfelder, Actionfelder und Trinkfelder.
Auf den Stripfeldern muss man, wie der Name schon sagt, ein Kleidungsstück ausziehen.
Kommt man auf ein Actionfeld, muss man eine Actionkarte ziehen und tun was darauf steht.
Das Trinkfeld versteht sich auch von selber. Hier muss was getrunken werden.

Das Spiel kann pärchenweise gespielt werden  oder aber als Einzel Personen. Da spielt dann jeder gegen jeden. Und hierfür gibt es auch die Singel Actionkarten.

Das Spiel ist entstanden, da wir früher bei Parties öfters Activity und Flaschendrehen gespielt haben, und  natürlich ist dabei der Alkohol auch nicht zu kurz gekommen. Und irgendwann kam dann mal die Idee, man müsste doch alles zusammen in ein Spiel packen!

Was ihr noch für das Spiel benötigt: eine Sanduhr und Spielfiguren.

Spielablauf:

Jedes Pärchen hat eine Spielfigur und beginnt im roten Feld. Wer dran ist fährt auf das erste Feld  "Zeichnen" und zieht eine Karte vom Stapel. Dann muss einer der beiden das zeichnen, was auf der Karte steht. Dann dreht man die Sanduhr um, und der andere Partner muss erraten was da gezeichnet wird. Wurde es in der Zeit erreicht, darf das Pärchen die entsprechende Anzahl an Felder vorrücken. Wird es in der Zeit nicht erreicht, muss man stehen bleiben und muss in der nächsten Runde wieder was zeichnen.
Das Gleiche gilt auch für die "Erklären" und "Darstellen" Felder.

Bei "Erklären" muss der Bergiff erklärt werden.

Bei "Darstellen" muss der Begriff erklärt werden.

Gibt es für das Zeichnen, Erkläre oder Darstellen allerdings 6 Punkte, dürfen alle Spieler mitraten. Das Pärchen das als erstes die Lösung erraten hat, darf die 6 Punkte vorrücken.

Kommt man auf ein "Actionfeld" muss man eine Actionkarte vom Stapel nehmen und machen, was darauf steht. Sind die anderen Spieler der Meinung daß die Aufgabe gelöst ist, darf das Pärchen 6 Felder vorfahren.

Kommt man auf ein "Stripfeld", muss jeder des Pärchens ein Kleidungsstück ausziehen.

Kommt man auf das "Trinkfeld" muss jeder des Pärchens ein Stamperl trinken. WAS, bleibt natürlich euch überlassen.
Da es auch Leute gibt die nichts trinken wollen (oder mit dem Auto fahren müssen, gibt es das Spielfeld auch ohne Trinkfelder).

Wie komme ich an das Spiel

Und hier könnt ihr euch das Spiel runter laden. zum download

Die Actionkarten und Spielkarten ausdrucken und in der Mitte zusammen falten und zusammen kleben. Am besten mit einem Sprühkleber. Ihr könnt die Karten ja dann noch laminieren, dann halten sie auch der stürmischten Party stand.

Das Spielbrett am Besten in einem Copyshop auf A2 Größe ausdrucken. Kleiner geht natürlich auch, wird dann beim Spielen aber etwas mühsam. Am besten das Spiel dann noch auf einen harten Karton picken, und mit Klarsichtfolie (oder Laminieren) überziehen.

Dann wünsche ich euch viel Spaß und einen lustigen erotischen Abend.

PS: Ich werde auch mal eine Datenbank machen, in der man dann selber Actionkarten anlegen kann und sie den anderen Spielern zur Verfügung stellen kann. Natürlich kann man sie dann auch ausdrucken.
Solltet ihr, bis dahin, neue gute Ideen für Actionkarten haben, schickt sie mir doch einfach (über das Kontaktformular), dann kann ich sie gleich mit einbauen.